Ofenrollen

Wir können Ofenrollen mit Durchmesser zwischen 100 und 1000 mm und mit einer Länge von mehr als 6 Metern liefern. Eingesetzt werden sie zum Beispiel als Transportrollen für Wärmebehandlungsöfen, Umlenkrollen in Contiglühen, als Zinkbandrollen oder als Grundwellen für Bürstenrollen. Um energetische Verluste gering zu halten, sind ungekühlte Rollen anzustreben, aber wir stellen auch wassergekühlte Ofenrollen für hochbeanspruchte Umgebungen her. Um die Lagerzapfen aus Knetwerkstoff mit dem Mittelteil zu verbinden, werden ab einer bestimmten Größe konische oder scheibenförmige Verbindungselemente eingeschweißt. Diese Verbindungselemente haben zusätzlich die Aufgabe der Wärmedämmung der Zapfen gegenüber den Temperaturen im Feuerraum und somit gegenüber den Temperaturen im Mittelteil der Rolle. Wir stellen die Konen im Formguss und im hochbelastbaren Vertikalschleuderguss her. Vertikalschleuderguss ist von Natur aus lunkerfrei und ist technisch vorzuziehen. In weniger belasteten Umgebungen ist Formguss eine ökonomisch sinnvolle Alternative.

Wir berechnen Ofenrollen, und beraten Sie bei der Auswahl der richtigen Werkstoffe.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen